Menü
Organisatorisches

Organisatorisches

Persönliche Information und Beratung
unter Tel. 030 8739 180.

Interessenten, die wir nicht kennen, bitten wir zu einem persönlichen
kostenlosen Einzelgespräch.

Praxis für Transformative Körperpsychotherapie
Bettina Schroeter
Nassauische Straße 26
10717 Berlin-Wilmersdorf
Tel. 030 8739 180
U9 Güntzelstraße, U7 Berliner Straße oder U3 Hohenzollernplatz


Anmeldung

Schicken Sie bitte Ihre Anmeldung bis per E-Mail an:
info(at)transformative-koerperpsychotherapie.de

zusammen mit Stellungnahmen zu folgenden Fragen:

  • Angaben zur Person, Name, Adresse, Alter
  • Beruflicher Ausbildungshintergrund und berufspraktische Erfahrungen
  • Therapeutische Vorerfahrungen
  • Interesse und Motivation, an der Fortbildung teilzunehmen.

Die Kosten

für ein Fortbildungsseminar betragen meistens 290 €, für das Seminar "Der Körper in Trance" 280 €, für das Seminar "Ablösung vom Elternkörper" 310 € und für das längere Sommerseminar 400 €.

Ratenzahlungen sind möglich.
Die Kosten für die Supervisionstreffen sind extra zu tragen.
Anteilige Kosten für Raummiete kommen hinzu (ca. 25 € pro WE).

Die Anmeldung wird verbindlich mit der Anzahlung von 310 € für das Einführungsseminar.

Bankverbindung: B. Schroeter
Berliner Sparkasse, BIC: BELADEBEXXX
IBAN: DE45 1005 000011 3000 6855


Einführungsseminar

Ein neues Einführungsseminar findet statt:
vom 25.–27.März 2022

unter der Leitung von
Bettina Schroeter
und Wolfgang Hegenbart

Kosten: 310 € + anteilige Raummiete ca 25 €
Zeiten: Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag 16.00 Uhr
Das Seminar dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Einführung in unsere Seminarthemen und Arbeitsweise. Die verbindliche Teilnahme für den Rest des Fortbildungsjahrs erwarten wir eine Woche nach Ablauf des Einführungsseminars.

Interessenten können sich mit Angabe von Name, Alter, Adresse, beruflichem Werdegang und therapeutischen Vorerfahrungen melden unter
info@transformative-koerperpsychotherapie.de


Termine 2022/23

Neue Gruppe

  1. Einführungsseminar Präsenz und Energie 25.–27. März 2022
    Bettina Schroeter und Wolfgang Hegenbart
  2. Somatische Resonanz 20.–22. Mai 2022
    Marc Rackelmann
  3. Containment und Katharsis 17.–19. Juni 2022
    Bettina Schroeter
  4. Trauma und Resilienz 16.–18.September 2022
    Gerlinde Buchholz
  5. Ablösung vom Elternkörper 14.–16. Oktober 2022
    Bettina Schroeter
  6. Verkörperte Autonomie 25.–27. November 2022
    Andrea Riedl
  7. Der Körper in Trance 20.–22. Januar 2023
    Wolfgang Hegenbart

Die Termine für die schon länger bestehenden Gruppen:

Gruppe 1

  1. Sexualität- Transzendenz ödipaler Strukturen 30. Juni–3. Juli 2022 (in Seebeck 3,5 Tage)
    Bettina Schroeter
  2. Trance und Körper II 7.–9. Oktober 2022
    Wolfgang Hegenbart

Gruppe 2

  1. Der Körper in Trance II 29. April–1. Mai 2022
    Wolfgang Hegenbart
  2. Sexualitäten 3.–6. Juni 2022 (3,5 Tage auf dem Land)
    Bettina Schroeter
  3. Trauma und Körper II 26.–28. August 2022
    Gerlinde Buchholz
  4. Atemdynamiken 30. September–2. Oktober 2022
    Bettina Schroeter
  5. Prozessdynamiken und Ausdrucksebenen 18.–20. November 2022
    Gerlinde Buchholz
  6. Das masochistische Prinzip 20.–22. Januar 2023
    Bettina Schroeter

Gruppe 3

  1. Ablösung vom Elternkörper 6.–8. Mai 2022
    Bettina Schroeter
  2. Trance und Körper II 10.–12. Juni 2022
    Wolfgang Hegenbart
  3. Sexualitäten 1.–4. September 2022 (3,5 Tage auf dem Land)
    Bettina Schroeter
  4. Trauma und Körper II 7.–9. Oktober 2022
    Gerlinde Buchholz
  5. Atemdynamiken 2.–4. Dezember 2022
    Bettina Schroeter
  6. Verkörperte Autonomie 13.–15. Januar 2023
    Marc Rackelmann