Menü
Aus- und Fortbildung

Aus- und Fortbildung

‚Seele und Körper nicht nichts Getrenntes, es ist ein und dasselbe Leben‘ C.G. Jung

Eine neue Fortbildung in Transformativer Körperpsychotherapie beginnt mit einem Einführungsseminar vom 25.–27. März 2022 in Berlin.

Das Einführungsseminar dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Einführung in Grundanahmen und Arbeitsweisen der Transformative Körperpsychotherapie. Die verbindliche Teilnahme für den Rest des Fortbildungsjahrs erwarten wir eine Woche nach Ablauf des Einführungsseminars.

Interessenten können sich mit Angabe von Name, Alter, Adresse, beruflichem Werdegang und therapeutischen Vorerfahrungen melden unter
info@transformative-koerperpsychotherapie.de

Die anschließende Fortbildung besteht aus 6 WE Seminaren
ca 20 FE pro Seminar
Kosten: 310 € + anteilige Raummiete ca 25 €
Flyer Seminarthemen 2022

Leitung
Wolfgang Hegenbart (wissenschaftliche Leitung)
Bettina Schroeter


Aus- und Fortbildungszentrum in Transformativer Körperpsychotherapie

Das Aus- und Fortbildungszentrum in Transformativer Körperpsychotherapie wurde 1993 in Berlin gegründet und bietet seitdem Ausbildungen in Körperpsychotherapie nach den Ausbildungsstandards der Europäischen Assoziation für Körperpsychotherapie sowie kürzere Fortbildungen an.

Ziel ist es, PsychotherapeutInnen unterschiedlicher methodischer Richtungen Grundlagen und Vertiefungen neoreichianischer Körperpsychotherapien in Theorie und Praxis zu vermitteln. Dabei wird der Bezug zu aktuellen Entwicklungen von Forschung und Wissenschaft in benachbarten Disziplinen wie den Neurowissenschaften, der Traumaforschung, der Bindungs- und Säuglingsforschung u.a. hergestellt.

Die Aus- und Fortbildung richtet sich an psychologische und ärztliche PsychotherapeutInnen ebenso wie an therapeutisch Tätige mit anderem beruflichen Hintergrund und entsprechender Vorbildung.

In den Seminaren werden theoretische und methodische Konzepte und Prinzipien der Körperpsychotherapie vermittelt verbunden mit praktischer Anwendung in supervidierter Kleingruppen- und Paararbeit, Demonstrationssitzungen und strukturierten Selbsterfahrungselementen.

Das Aus- und Fortbildungszentrum in Transformativer Körperpsychotherapie ist von der EABP/DGK akkreditiertes Ausbildungsinstitut.

Es wird geleitet von
Wolfgang Hegenbart, psych.Psychotherapeut/Körperpsychotherapeut
Bettina Schroeter, Dipl. Päd.; HP, ECP; Dozentin/Supervisorin für Körperpsychotherapie